Home Contact Imprint

Selbstansaugende Schmutzwasserpumpe

Kenndaten
Förderstrom:
Förderhöhe:
Temperatur:
Feststoffgröße:
Feststoffanteil:
Viskosität:
max. 1200 m³/h
max. 68 m
max. 100°C
max.76 mm
max. 10%
max. 50 cSt

Werkstoffausführung

Gehäuse:
Wellendichtung:

 

Optional:

GG25 / Bronze / Edelstahl / Hastelloy
einfache od. doppelte Gleitringdichtung oder Magnetkuppung
Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95): Ex II 2G

Konstruktion
Freie Welle,
Optionen:
Grundplattenaggregat, Blockpumpe
Heizmantel, Bypass-Ventil

Anwendungen
Abwasser von Kommunen (Trockenaufstellung)
Baupumpe zum Fördern von Grundwasser
Biotoppumpe
Abwasser von Lackieranlagen
Industrieabwässer
Bewässerung
Grundwasserabsenkung
Industrielle Anwendungen für selbstansaugende Kreiselpumpen
Kies- und Schotterwerke

Vorteile
- gebaut für starke Feststoffbelastung
- selbstansaugend

     



Downloads
 Prospekt C (.pdf, 4143 kb)
 Prospekt S Hochvakuum (.pdf, 3208 kb)
 Prospekt J SaxMag (.pdf, 3815 kb)